Die Außenwohngruppe richtet sich an Kinder und Jugendliche die aufgrund ihres erhöhten Betreuungs- und Förderbedarfs einen kleinen und überschaubaren Rahmen mit 4 Plätzen für weibliche und männliche Kinder und Jugendliche im Alter zwischen vier und sechzehn Jahren sowie eine intensive Betreuung benötigen. In einem familienintensivbetreuten Setting bieten wir ressourcenorientierte, engmaschige und gegebenenfalls langfristige stationäre Betreuung an.

 

Das Haus

AWG

 


Die Konzeption und Leistungsbeschreibung können sie im Downloadbereich als PDF Datei herunter laden.